VodafoneTarife

Die Vodafone Tarife und Angbot im Check

Vodafone ist der zweite deutsche D-Netz Betreiber und verfügt über ein exzellentes Handynetz. Die angebotenen Tarife sind vielfältig und von der CallYa Prepaid Karte für junge Leute bis hin zum RED XL mit gigantischem Datenvolumen ist das Spektrum sehr breit. Überzeugen kann der Anbieter durch guten Service und eine breite Palette an Zusatz-Optionen.

Vodafone – Der rote Riese

Vodafone Deutschland ist ein innovativer Technologie- und Dienstleistungskonzern. Mit 45,2 Mio. geschalteten SIM-Karten ist Vodafone einer der Marktführer in Deutschland. Neben Mobilfunk ist das Unternehmen auch in den Bereichen DSL, LTE, Kabelinternet, Festnetztelefonie, Kabelfernsehen und IPTV aktiv. Mit diesem Anbieter hast Du also einen großen und vielseitig aktiven Partner an Deiner Seite und kannst darüber nachdenken, auch andere Verträge bei diesem Anbieter abzuschließen.


Das Netz von Vodafone

Vodafone betreibt in Deutschland Mobilfunknetze in den Standards GSM, UMTS und LTE. Bei GSM handelt es sich um den Frequenzbereich von 900 MHz und 1800 MHz. Deutschlandweit sind ca. 20.000 Basisstationen in Betrieb. Seit Oktober 2016 ist im GSM-Netz der HD-Voice-Standard verfügbar. Der UMTS-Standard nutzt den Frequenzbereich bei 2100 MHz. Seit 2013 ist im UMTS-Netz HD-Voice verfügbar. Das UMTS-Netz wird jedoch immer mehr abgebaut und durch das schnellere LTE-Netz im 4G-Standard ersetzt. Vodafone hat bei LTE die Rechte an den Frequenzen 800 und 2600 MHz. Bei der Umstellung wurden bestehende Standorte von UMTS und GSM mit einem LTE-Modul erweitert bzw. umgerüstet. Inzwischen ist die LTE-Flächendeckung nur in einzelnen ländlichen Regionen noch nicht verfügbar.

Im Mai 2016 gab das Unternehmen bekannt, dass 87% der Fläche Deutschlands mit LTE versorgt werden. Die Übertragungsraten des LTE-Netzes wurden bereits mehrfach erhöht. Inzwischen sind Übertragungsraten von bis zu 500 MBit/s möglich, was aktuell jedoch erst in einigen wenigen Städten erreicht wird. Auch für CallYa- und Prepaid-Kunden ist das LTE-Netz verfügbar. Aktuell arbeitet Vodafone daran, das neue 5G-Netz zu entwickeln, das noch höhere Geschwindigkeiten verspricht.

Das Unternehmen

In Deutschland beschäftigt Vodafone ca. 11.000 Mitarbeiter. Die wichtigsten Konzern-Standorte befinden sich in Düssledorf, Eschborn und Berlin. Darüber hinaus findest Du auch acht Regional-Niederlassungen. Diese befinden sich in Hamburg, Berlin, Dortmund, Frankfurt, Dresden, München, Stuttgart und Düsseldorf. Das Unternehmen entstand zunächst als Tochterunternehmen der Mannesmann Mobilfunk GmbH. Vodafone bietet vereinzelt auch eigene Android-Geräte an. Die Handys werden als Vertragsgeräte von der TCL Communication Ltd. gefertigt. Unter der Bezeichnung Vodafone Smart findest Du die Geräte.

Verfügbare Tarife

Vodafone bietet eine große Auswahl an Vertrags- und CallYa- bzw. Prepaid-Tarifen an. Die Prepaid- oder CallYa-Tarife finden nach wie vor Anklang. Das System dabei ist, dass die Karten jeweils im Vorfeld aufgeladen werden müssen. Anschließend kann das bereitgestellte Guthaben verbraucht werden. Dadurch kommt keine feste Vertragsbindung zustande. Die Prepaid- oder CallYa-Tarife kannst Du mit einem Starterpaket erwerben.

Beim Bezahlvorgang kannst Du Dich zwischen der Direkt-Aufladung und der Komfort-Aufladung entscheiden. Bei der Direkt-Aufladung kannst Du einmalig und ohne Anmeldung Guthaben auf die CallYa-Karte laden. Bezahlen kannst Du dabei über Paypal, Sofortüberweisung, Visa, Mastercard oder Giropay. Zusätzlich kannst Du auch ein Benutzerkonto anlegen, um beim nächsten Mal schneller online Guthaben aufladen zu können. Die zweite Möglichkeit ist die Komfort-Aufladung. Hier lädt die Prepaid-Karte automatisch Guthaben auf, wenn Dein Guthaben kleiner als fünf Euro ist, bzw. wenn es für den Basispreis nicht mehr ausreicht. Die Zahlweise für die CallYa-Karte ist hier über Lastschriftverfahren.

Die Tarife kannst Du dabei individuell gestalten oder aus vorgegebenen Paketen wählen. Pakete sind beispielsweise Talk&SMS. Hier kannst Du zu einem festen Preis telefonieren und SMS verschicken und Internetoptionen hinzubuchen. Im Special-Tarif bindest Du Dich für vier Wochen an das Paket. Dieses beinhaltet 200 Minuten oder SMS in deutsche Netze sowie eine Flatrate in das Vodafone-Netz. Zudem erhältst du zwei mal 1,25 GB Daten im LTE-Netz. Auf Wunsch kannst du dir auch eine Prepaid-Allnet-Flat buchen, bei der 2,5 GB Daten und eine SMS- und Telefon-Flatrate enthalten sind. Bei allen Prepaid-Tarifen kannst du nachträglich oder im Vorfeld Optionen hinzubuchen. Deine Kosten hast du jederzeit unter Kontrolle und kannst sie einfach einsehen.

Darüber hinaus kannst Du auch verschiedene Vertragstarife buchen. Hierbei bindest du dich in der Regel für mindestens 24 Monate. Der günstigste Tarif ist der Tarif Easy M. Er beinhaltet eine Telefon- und SMS-Flat, 6 GB Datenvolumen und EU-Roaming, also das kostenlose Nutzen der Einheiten im EU-Ausland. Beim Tarif Red S erhältst Du 2 GB Datenvolumen, eine EU-Roaming-Flat sowie das kostenlose Mitnehmen des nicht verbrauchten Datenvolumens in den nächsten Monat. Im Tarif Red M erhältst Du statt 2 GB 4 GB Datenvolumen bei ansonsten gleichen Inhalten wie beim Tarif Red S. Beim Tarif Red L ist der Unterschied, dass Du 8 GB Datenvolumen erhältst. Der Tarif Red XL enthält neben 14 GB Datenvolumen auch eine Handy-Versicherung, wohingegen beim Red XXL ganze 25 GB Datenvolumen enthalten sind.

Das größte Paket bietet der Tarif Black mit 30 GB monatlichem Datenvolumen. Seit dem 15.06.2017 abgeschlossene Tarife und Verträge beinhalten, dass im EU-Ausland die selben Preise gelten wie im Inland. Inklusiv-Einheiten gelten also automatisch auch im EU-Ausland.

Vertragstarife Vodafone


Kündigungsmöglichkeiten und Kontakt

Bei Kündigungen musst Du grundsätzlich die jeweiligen Fristen, die in Deinem Vertrag enthalten sind, beachten. Die Kündigung kannst Du entweder online über das Kontaktformular auf der Website von Vodafone oder per Post an die Adresse
Vodafone GmbH
Kundenbetreuung
40875 Ratingen senden.

Alternativ kannst Du auch per Fax unter der 02102-986575 kündigen. Bei Fragen kannst Du Dich von Montag bis Samstag jeweils zwischen 9 und 20 Uhr an die kostenlose Hotline 0800-5054524 wenden.

Alle Angaben ohne Gewähr